Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Gears of War 3" kommt mit Starthilfe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Gears of War 3" kommt mit Starthilfe

25.07.2011, 14:24 Uhr | jr / ams

"Gears of War 3" kommt mit Starthilfe. Gears of War 3 (Quelle: Epic Games / Microsoft)

Gears of War 3 (Quelle: Epic Games / Microsoft)

Laut Mitteilung von Publisher Microsoft wird das exklusiv für die Xbox 360 erscheinende "Gears of War 3" mit Starthilfen für Neueinsteiger in Deutschland auf den Markt kommen. Der vom Entwickler Epic Games betreute Ego-Shooter soll mit einer zuschaltbaren Zielhilfe für Neueinsteiger ausgestattet werden. Darüber hinaus hat man sich ein innovatives Konzept für Multiplayer-Novizen ausgedacht. Gears of War 3 soll ab dem 20. September in Deutschland erhältlich sein. Bislang haben mehr als eine Million Spieler den Titel vorbestellt.

Hilfe von alten Hasen

Nachdem die beiden Vorgänger des Actionspiels auf den Indizierungs-Listen der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) landeten, ist allein schon die Entscheidung der USK, das Game für Erwachsene ungeschnitten freizugeben, eine große Überraschung. Jetzt wollen Hersteller und Entwickler die Gunst der Stunde nutzen und für eine möglichst breite Publikumsbasis sorgen. Um das Ganze für Anfänger einfacher zu machen, hat sich Epic Games zwei Spezialmodi ausgedacht. Nette Idee: Im Mehrspielermodus geht man in getrennten Partien zu Werke, und Neulinge werden durch Assistenten unterstützt. Gears of War 3 bietet neben dem umfangreichsten Multiplayer-Modus der Serie zusätzliche Inhalte für den bekannten Modus "Horden", einen komplett neuen "Beast"-Modus und die längste Singleplayer-Kampagne der gesamten "Gears"-Reihe. Der Titel wird auf der Gamescom 2011 in Köln am Microsoft-Stand in Halle 8 spielbar sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal