Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Onlinerollenspiele als Finanzspritze für Nordkoreas Nuklearprogramm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Onlinespiele dienen als Finanzspritze für Nordkoreas Nuklearprogramm

08.08.2011, 14:47 Uhr | ams / jr, dpa

Onlinerollenspiele als Finanzspritze für Nordkoreas Nuklearprogramm. Goldfarming für Nordkorea (Montage: www.t-online.de)

Goldfarming für Nordkorea (Montage: www.t-online.de)

Nordkorea soll durch das sogenannte "Goldfarming" in Online-Rollenspielen Geld verdienen, das unter anderen in das Nuklearwaffenprogramm des ostasiatischen Staates investiert wird. Wie die "New York Times" unter Berufung auf die Polizei in Südkorea berichtet, arbeitet eine große Gruppe aus Hackern und Programmierern daran, mit automatisch gesteuerten Charakteren in bekannten Online-Games möglichst viel Spielgeld einzusammeln. Die virtuellen Reichtümer werden dann in Foren und auf Online-Marktplätzen für echtes Geld weiterverkauft.

Mehrere Millionen Euro erbeutet

In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul wurden bereits fünf Verdächtige festgenommen. Sie sollen laut Polizeiangaben mit den mehr als 30 Onlinespiel-Hackern, die an Elitehochschulen im kommunistischen Nordkorea ausgebildet worden seien, zusammengearbeitet haben. Auch gegen weitere mutmaßliche Mitglieder der kriminellen Organisation werde ermittelt. Das auf den Spiele-Plattformen im Internet gestohlene Spielgeld soll der Hackerbande im Weiterverkauf seit Juni 2009 mehr als sechs Milliarden Won (etwa vier Millionen Euro) eingebracht haben. Betroffen waren Server der in Südkorea besonders beliebten Online-Spiele "Lineage" und "Dungeon Fighter".

Luxusgeschenke für Militärs

Rund die Hälfte der Beute sei bei einer nordkoreanischen Geheimdienstabteilung mit dem Namen "Office 39" gelandet. Von dort aus fließe das Geld in das Nuklearwaffenprogramm und werde außerdem in westliche Luxusgüter investiert, mit denen der Diktator Kim Yong-il das Militär des Landes bei Laune hält.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017