Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Google+ startet Casual Games-Angebot

...

Google+ startet Casual Games-Angebot

12.08.2011, 11:28 Uhr | jr

Google+ startet Casual Games-Angebot. Google+ (Quelle: Google)

Google+ (Quelle: Google)

Das Social Network "Google+", mit dem der Suchmaschinen-Gigant dem Marktführer Facebook am Zeug flicken will, hat wie angekündigt den ersten Schwung Spiele integriert. Zum Angebot gehören zunächst 16 Casual-Games, darunter "Bejeweled Blitz", Angry Birds, "Diamond Dash", Sudoku, "Monster World" und "Zynga Poker". Ziel ist es, traditionell viel Zeit in ihr Hobby investierende Gamer-Gemeinde anzulocken, um so Attraktivität und Erfolgschance von Google+ zu stärken. Spielen sei schließlich eine gute Möglichkeit, "Qualitätszeit" miteinander zu verbringen, heißt es bei Google, welches man mit dem Angebot von Casual-Games ermöglicht.

Einfacher Zugriff

Die Bedienung des Games-Angebots, das erst nach und nach überall freigeschaltet werden soll, ist einfach: Google+-Nutzer finden oben auf der Seite den neue Button "Spiele" vor. Ein Klick darauf öffnet die Übersichtsseite mit dem aktuellen Angebot von Google. Hier sollen später auch Einladungen anderer Nutzer aufgelistet werden, und man kann sich darüber informieren, welche Spiel gerade bei anderen Plus-Zockern angesagt sind. Wer nicht mitspielen mag, hat laut Google keinen Informations-Overkill zu befürchten. Der "Games-Stream" mit Infos über neue Highscores und Einladungen zum Zocken soll gezielt bei spiele-affinen Mitgliedern auflaufen.

Geringere Abgabe geplant

Um Games-Entwickler für sein neues Netzwerk zu gewinnen, will Google laut einem Bericht des "Wall Street Journal" finanzielle Anreize setzen. Spieleanbieter müssen derzeit 30 Prozent ihrer Umsätze mit Facebook-Games an die Betreiber des rund 750 Millionen Mitglieder starken Social Networks abführen. Bei Google+ soll diese Abgabe deutlich geringer ausfallen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018