Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Batman: Arkham City": Kämpfen in 3D

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Batman: Arkham City": Kämpfen in 3D

16.08.2011, 12:24 Uhr | jr

"Batman: Arkham City": Kämpfen in 3D. Batman: Arkham City Action-Adventure von WB Games für Xbox 360, PS3 und PC

Batman: Arkham City (Bild: WB Games)

Der nächste Auftritt von Fledermaus-Held Batman im Action-Adventure Batman: Arkham City soll ein Fest in 3D werden. Entwickler Rocksteady Games schickt die PC-Version des Games mit Nvidias "3D Vision"-Technik und "PhysX"-Effekten ins Rennen. Aber auch Konsoleros können auf ihrer PS3 oder Xbox 360 die Action in stereoskopischem Anaglyph-3D genießen - vorausgesetzt, sie verfügen über den entsprechenden 3D-Monitor und die notwendigen Shutter-Brillen. Der 3D-Effekt wird nach Angaben des Entwicklers besonders bei den zahlreichen Flug- und Gleitsequenzen innerhalb der verstärkten Festungsmauern des namensgebenden Bezirks im Herzen von Gotham City gut zur Geltung kommen.

Finstere Tage im Ghetto

Anders als die Irrenanstalt "Arkham Asylum" im vorherigen Abenteuer ist das Gefängnis Arkham City ein gigantischer Komplex mitten in der Stadt. Ein ganzes Stadtgebiet, das einst vor die Hunde ging und nun umzäunt und mit Wachtürmen und bewaffneten Sicherheitskräften abgeriegelt wurde. Hier hat Bürgermeister Quincy Sharp einfach sämtliche Irrsinnigen der Stadt hineingepfercht - in der Hoffnung, dass sie sich dort gegenseitig ausschalten. Doch dieser Schuss ging nach hinten los. Der Abschaum hat es sich in diesem Dreckloch gemütlich gemacht, breitet sich rasant aus und droht nun, auf die Stadt überzuschwappen. Und wer soll’s richten? Natürlich Fledermaus-Held Batman. Batman: Arkham City soll am 21. Oktober für PC, Xbox 360 und PS3 im Handel sein. Auf der Gamescom 2011 in Köln kann man sich auf dem Stand von Publisher Warner Bros. (Halle 08.1, Stand C020 B021) ein erstes Bild von dem Spiel machen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017