Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Anonymous: Kein Angriff auf RTL nach Gamescom-Beitrag geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anonymous: Kein Angriff auf RTL geplant

29.08.2011, 12:50 Uhr | ams / jr

Anonymous: Kein Angriff auf RTL nach Gamescom-Beitrag geplant. Gamescom 2011: Junge Gamer an der Xbox 360 (Quelle: Reuters)

Gamescom 2011: Junge Gamer an der Xbox 360 (Quelle: Reuters)

Nach einem RTL-Beitrag zur Gamescom, in dem Spieler unter anderem als streng riechend und schlecht gekleidet bezeichnet wurden, hagelte es Kritik sowohl an den zuständigen Redakteuren als auch dem gesamten Fernsehsender. Auf YouTube tauchten sogar vermeintlich authentische Videobotschaften der Hacker-Gruppe Anonymous auf, in denen eine "Operation RTL“ angekündigt wurde. Doch nun stellte Anonymus klar, dass keine Angriffe auf RTL geplant seien.

Angriff nein, Kritik ja

Per Twitter und in einem Video gab Anonymus bekannt, dass der Privatsender für sie ohnehin nicht als Ziel eines Angriffs in Frage komme, da es gegen die Grundsätze der Hacker-Gruppierung verstoßen würde. Demnach sind Attacken auf Medien untersagt, da die Meinungsfreiheit nicht beschnitten werden darf. Eine Rüge seitens Anonymus fing sich RTL dennoch ein. So sei es unbestritten, dass "RTL nicht zur geistigen Entwicklung beim Fernsehen beiträgt.“ Kritik hält Anonymus daher für angebracht: "Deswegen sollte man eher auf die schlechte, geistig-negative und auch unsachliche Qualität von RTL hinweisen und keinesfalls einen Sender der Medien angreifen." Zudem wies Anonymus jedwede Beteiligung an einem bereits erfolgten Hackerangriff von sich, von dem Teile der RTL-Website am 25. August 2011 betroffen waren. Dabei waren die Inhalte der Website von einem "GAMEZ“-Schriftzug überlagert. Laut Anonymous haben die per "Cross Site Scripting“ ausgeführten Attacken wütende Gamer im Alleingang gestartet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017