Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Activision: "Call of Duty"-DLCs sind Millionen-Seller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Activision: "Call of Duty"-DLCs sind Millionen-Seller

02.09.2011, 10:40 Uhr | jr / ams

Activision: "Call of Duty"-DLCs sind Millionen-Seller. Black Ops Rezurrection Pack (Bild: Activision)

Black Ops Rezurrection Pack (Bild: Activision)

Call of Duty-Download-Content (DLC) verkauft sich nach Angaben von Publisher Activision hervorragend. Absoluter Spitzenreiter waren die verschiedenen Erweiterungen zu "Black Ops", von denen man 18 Millionen Stück an den Mann brachte und damit einen zusätzlichen Umsatz von zirka 270 Millionen US-Dollar erzielte. Durchschnittlich gaben die "Black Ops"-Gamer für das Hauptspiel und die Add-ons 76 Dollar aus - eine Steigerung um 18 Prozent verglichen mit den Kosten der Retail-Version des Ego-Shooters.

Verlängertes Vergnügen

In den ersten neun Monaten nach dem Verkaufsstart verkaufte Activision eigenen Angaben zufolge 23 Millionen Exemplare von "Call of Duty: Black Ops". Das Hauptspiel wurde ausgebaut durch insgesamt vier Download-Erweiterungen, die jeweils 15 Dollar kosteten. Davon verkaufte der Hersteller dann noch einmal 18 Millionen Stück. Nicht ganz so heftig, aber immer noch respektabel war die Nachfrage der Kunden im Fall von "Call of Duty: Modern Warfare 2" und "Call of Duty: World at War", die im vergleichbaren Zeitraum auf 19 beziehungsweise neun Millionen verkaufte Einheiten kamen. Im Fall von "World at War" produzierte Activision drei Erweiterungspakete zum Preis von jeweils 10 Dollar, die sich ebenfalls insgesamt neun Millionen Mal verkauften. Hier investierten die Spieler für Hauptspiel und Add-ons durchschnittlich 68 Dollar - ein Plus von neun Dollar verglichen mit dem reinen Retail-Preis. Das aktuelle "Modern Warfare 2" sorgte bislang für 11 Millionen zusätzliche Map-Verkäufe.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal