Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Call of Duty": Die vier Grundprinzipien des Erfolgs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Call of Duty": Die vier Grundprinzipien des Erfolgs

05.09.2011, 11:15 Uhr | jr / ams

"Call of Duty": Die vier Grundprinzipien des Erfolgs. Modern Warfare 3 (Quelle: Activision)

Modern Warfare 3 (Quelle: Activision)

Ohne Prinzipien ist der Erfolg undenkbar. Das gilt natürlich auch für Games, und so versicherte Activision-Chef Eric Hirshberg auf dem "Call of Duty XP"-Community Event in Los Angeles den Fans, dass im "CoD"-Universum alles wohl überlegt vonstatten geht. Vier Prinzipien geben demnach der Ego-Shooter-Reihe Halt und Gestalt.

Das Grundgesetz der CoD-Games

Am Beispiel von Call of Duty: Modern Warfare 3 erläuterte Hirshberg die bestimmenden Gestaltungsmerkmale. Als erstes Prinzip nannte er die für ein intensives Spielerlebnis stehenden "Holy Shit Moments", die den Spieler einfach wegfegen müssten. Als zweites Grundprinzip sowohl für Single- als auch für Multiplayer-Games unverzichtbar sei der "Ultimate Adrenaline Rush". Für das Gameplay prägend sei der dritte Grundsatz "Easy to Play, Hard to Master": Wer auf der höchsten Schwierigkeitsstufe in CoD-Matches überleben will, soll dafür einiges investieren müssen. Als vierten und abschließenden Punkt hob der Activision-Chef den Grundsatz "60 Bilder pro Sekunde" auf das Schild. Die Bildwiederholrate, die für einen flüssigen Ablauf sorgen soll, bezeichnete Hirsberg gar als "Religion für die Entwickler".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal