Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS Vita: Happige Preise für Memory Cards bekannt gegeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS Vita: Happige Preise für Memory Cards bekannt gegeben

19.09.2011, 10:05 Uhr | ams / vb

PS Vita: Happige Preise für Memory Cards bekannt gegeben. Kazuo Hirai stellt auf der E3-Spielmesse 2011 die Playstation Vita vor (Quelle: AP/dpa)

Kazuo Hirai stellt auf der E3-Spielmesse 2011 die Playstation Vita vor (Quelle: AP/dpa)

Auf der am 18. September 2011 zu Ende gegangenen Spielemesse Tokyo Games Show war Sonys neuer Handheld Playstation Vita ein großes Thema. Mit dem 17. Dezember 2011 bekam das Gerät zumindest für Japan bereits einen Releastermin verpasst, und auch die Akkulaufzeit der Mobilkonsole wurde bekannt gegeben. Außerdem nannte der japanische Elektronik-Konzern die Preise für allerlei offizielles Vita-Zubehör, wobei besonders die Preise der Memory-Cards für Staunen sorgen dürften.

Kostspieliger Speicher

So wird die Memory Card mit 32 GB Speicher zum Japan-Launch umgerechnet rund 90 Euro kosten, während das 16-GB-Modell mit rund 52 Euro zu Buche schlägt. Weitere Varianten mit den Speichergrößen von 8 GB (rund 30 Euro) und 4 GB (rund 20 Euro) werden ebenfalls erhältlich sein. Da Sony bei der Playstation Vita auf internen Speicher verzichtet hat und einige Spiele selbst für Savegames eine Memory Card voraussetzen, muss man diese Zusatzausgabe beim Kauf des neuen Handhelds einplanen. Auch für das Speichern etwa von Musik oder Downloadgames kommt man nicht ohne die Speicherkarten aus. Ärgerlich: Sony setzt dabei auf ein eigenes Kartenformat, das von keinem anderen Hersteller angeboten wird. Dadurch fällt die Option weg, auf günstigere Konkurrenzmodelle zurückzugreifen. Hierzulande soll die Playstation Vita voraussichtlich im Februar zu Preisen zwischen 250 (ohne 3G) und 300 Euro (mit 3G) in den Handel kommen.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video



Anzeige
shopping-portal