Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

High-End-Grafik in Browsergames: Unreal Engine 3 unterstützt Flash

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

High-End-Grafik in Browsergames: Unreal Engine 3 unterstützt Flash

05.10.2011, 10:30 Uhr | jr / ams

High-End-Grafik in Browsergames: Unreal Engine 3 unterstützt Flash. Unreal 3 Engine (Quelle: Epic)

Unreal 3 Engine (Quelle: Epic)

Wie Hersteller Epic Games bekannt gegeben hat, unterstützt die hauseigene "Unreal Engine 3" ab sofort Adobes Flash-Player 11. Damit kann die Grafik-Qualität webbasierter Spiele wie Browsergames oder der in Social Networks wie Facebook oder Google+ beliebten Games deutlich gesteigert werden. "Dank UE3 und Flash können für High-End-Konsolen entwickelte Spiele nun im Web oder als Facebook-Apps laufen und dabei eine enorme Nutzerbasis erreichen“, sagte Epics Technical Director Tim Sweeney auf der "Adobe Max"-Veranstaltung in Los Angeles.

Neuer Schritt in Sachen 3D-Grafik

Technisch ermöglicht wurde das Ganze durch die mit der Einführung von Flash 11 realisierte 3D-Hardwarebeschleunigung, die aufwändige Grafikeffekt-Berechnungen an die Computer-Hardware weiterreicht. Laut Epic-Boss Mark Rein hat man zu Demo-Zwecken einen komplett spielbaren Level von Unreal Tournament 3 als Browserspiel umgesetzt. Das Ergebnis sei verglichen mit der ursprünglich veröffentlichten Konsolen-Version grafisch deutlich besser ausgefallen. Nach Angaben von Rein können Browsergames in Zukunft sogar "Triple-A-Konsolenqualität" erreichen. Allerdings arbeite man noch an der Erweiterung der Unreal-Engine. Die fertige Entwicklungsumgebung könnten dann auch andere Studios sowie Nutzer des Unreal Dev Kits für ihre Projekte verwenden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal