Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft bringt Film- und TV-Inhalte auf die Xbox 360

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft bringt Film- und TV-Inhalte auf die Xbox 360

06.10.2011, 10:59 Uhr | ams / jr

Microsoft bringt Film- und TV-Inhalte auf die Xbox 360. Xbox 360 Slim (Quelle: Microsoft)

Xbox 360 Slim (Quelle: Microsoft)

"Eine neue Ära des Fernsehens“ verspricht Microsoft mit seinem neuem TV- und Filmangebot für die Spielkonsole Xbox 360, das Ende 2011 in über 20 Ländern an den Start gehen soll. Dazu wurden international mit knapp 40 Fernsehsendern und Filmanbietern Abkommen getroffen, um Kino-Blockbuster, TV-Serien und Webvideos auf die Xbox 360 zu bringen. In Deutschland wird unter anderem die ZDF-Mediathek, das Streaming-Angebot von Amazons Filmverleih "Lovefilm" und der Videodienst Youtube auf der Microsoft-Konsole verfügbar sein.

Erweitertes Filmsortiment

Außerdem können Xbox-Besitzer hierzulande Sendungen von "MSNBC" - einem Gemeinschaftssender von Microsoft und NBC Universal - ebenso empfangen wie das auf Musikvideos spezialisierte "Muzu.tv" und den Kinotrailer-Dienst "Filmstarts.de". Das bisherige Filmangebot von rund 900 Titeln in Microsofts "Zune"-Service bleibt weiterhin über die Konsole abrufbar. Lovefilm wird dieses Sortiment um über 400 weitere Filme ergänzen, die zwar größtenteils bekannte Titel tragen, aber meist etwas älter sind.

Steuerung per Kinect und Smartphone

Wer über die Bewegungssteuerung Kinect verfügt, wird auch per Gesten und Sprachbefehlen die neuen Angebote durchsuchen und sämtliche Abspielfunktionen steuern können. Außerdem arbeitet Microsoft an einer App, die Windows Phone 7-Smartphones zu vollständigen Fernbedienungen für die Xbox 360 macht. Die neuen Film- und Videoinhalte werden gratis nutzbar sein und setzen eine ebenfalls kostenlose Silber-Mitgliedschaft bei Xbox Live voraus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal