Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox 360: Microsoft und Sky starten Entertainment-Angebot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox 360: Microsoft und Sky starten Entertainment-Angebot

14.10.2011, 11:50 Uhr | vb / jr, dpa

Xbox 360: Microsoft und Sky starten Entertainment-Angebot. Xbox Live (Bild: Microsoft / Montage: www.t-online.de)

Xbox Live (Bild: Microsoft / Montage: www.t-online.de)

Microsoft und Sky Deutschland starten ein gemeinsames Unterhaltungsangebot: Ab diesem Winter können die Inhalte von "Sky Go" auf der Xbox 360 genutzt werden. Dann steht Xbox Live-Mitgliedern mit einer Goldmitgliedschaft und einem Sky Go-Abonnement eine Auswahl an Paketen auf der Konsole zur Verfügung. Optional kann man mit Hilfe der Bewegungssteuerung Kinect auf die Inhalte zugreifen und mit Gestenoder per Sprachbefehl durch die Menüs navigieren.

Von Fußball bis Film

Um Sky Go über Xbox Live nutzen zu können, sind eine kostenpflichtige Xbox Live-Goldmitgliedschaft (etwa 60 Euro pro Jahr) sowie ein Sky-Abonnement inklusive Sky Go nötig. Je nach Interesse und gebuchtem Sky Paket stehen Inhalte der exklusiven Angebote Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport oder Sky Film zur Verfügung und können direkt über die Konsole angesehen werden. Beide Kooperationspartner möchten eine Steigerung ihrer jeweiligen Reichweite erreichen, während Xbox Live zur Zeit rund 35 Millionen Abonnenten zählt, liegt Sky Deutschland zur Zeit noch unter der Drei-Millionen-Schwelle. "Wir wissen, dass die Xbox in unserer Zielgruppe weit verbreitet ist. Wir arbeiten bereits seit einer Weile an dem Projekt." Der Schritt auf Plattformen abseits des TV sei ein logischer Schritt, sagte Sky Deutschland-Chef Brian Sullivan, ohne dabei näher auf die finanziellen Details des Deals einzugehen. Konsolenhersteller wie Microsoft arbeiten seit langem daran, ihre Geräte zu einer Unterhaltungszentrale auszubauen und dafür Medienanbieter ins Boot zu holen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal