Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendos neue Konsole Wii U kommt frühestens im Sommer 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Wii U kommt frühestens im Sommer 2012

28.10.2011, 10:48 Uhr | ams / jr

Nintendos neue Konsole Wii U kommt frühestens im Sommer 2012. Wii U-Tablet von Nintendo (Quelle: Reuters)

Wii U-Tablet von Nintendo (Quelle: Reuters)

Auf der Spielemesse E3 2011, die Anfang Juni in Los Angeles stattfand, stellte Nintendo erstmals einen Prototypen seiner neuen Spielkonsole Wii U vor. Doch seitdem ist es still geworden um das Gerät, bei dessen Präsentation vor allem der neue Controller mit integrierten Touchscreen im Fokus stand. Nun hat Nintendo-Boss Saturo Iwata im Rahmen der Veröffentlichung der aktuellen Geschäftszahlen bekannt gegeben, dass man die finale Version der Konsole erstmals auf der E3 2012 vorstellen möchte - was Rückschlüsse auf den Releasetermin erlaubt.

Nintendo will Fehlstart verhindern

Bisher gab es von Nintendo nur die Aussage, dass die Wii U nicht vor dem 2. Quartal 2012 erscheinen wird. Aus diesem Grund galt als frühestmögliches Erscheinungsdatum bisher der 1. April 2012. Doch wenn die Konsole erst auf der nächsten E3 im Juni 2012 in ihrer endgültigen Form präsentiert wird, kommt sie bestenfalls kurz darauf in den Handel. Das der Verkaufsstart der Wii U ähnlich erfolglos verläuft wie beim Nintendo 3DS, will das Unternehmen indes mit aller Macht verhindern. "Nach der bitteren Erfahrung mit dem Launch des Nintendo 3DS wollen wir alles versuchen, dass die Wii U erfolgreich startet", sagte Iwata.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal