Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Darum ist Segas Superheld Sonic ein Igel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das blaue Wunder: Darum ist Segas Superheld Sonic ein Igel

08.11.2011, 10:29 Uhr | ams / jr

Darum ist Segas Superheld Sonic ein Igel. Sonic the Hedgehog 4 für Wii, PS3 und Xbox 360 (Bild: Sega)

Sonic the Hedgehog 4 (Bild: Sega)

Segas Superheld Sonic feiert in diesem Jahr seinen feiert seinen 20. Geburtstag und zeigt in seinem Jubiläumsspiel "Sonic Generations", dass er noch lange nicht um alten Videospiel-Eisen gehört. Jetzt hat sich Sega-Designer Takashi Iizuka nun dazu geäußert, warum der große Gegenspieler von Nintendos Mario eigentlich als blauer Igel in die Videospiele-Welt hinaus geschickt wurde.

Der Vorteil der Kugelform

Die Igel-Figur basiert auf einem Sega-internen Ideenwettbewerb: Die japanische Firma suchte ein repräsentatives Maskottchen, das Super-Klempner Mario in die Tasche stecken und im Nebenjob Segas neue Mega Drive-Spielekonsole promoten könnte. Aus fast 200 eingereichten Zeichnungen kristallisierte sich der von Naoto Oshima gezeichnete Igel-Entwurf als Sieger heraus, blau eingefärbt in der Hausfarbe von Sega. Ein Team um den Programmierer Yuji Naka machte sich ans Werk, den zukünftigen Helden ins Spiel zu bringen. "Ganz am Anfang war er ein Mensch und unser Konzept war es, ihn in eine glatte Umgebung anstelle dieses blockigen Level-Designs zu stecken", erinnert sich Takashi Iizuka, "außerdem hatten wir die Idee, ihn mit hoher Geschwindigkeit laufen zu lassen und dabei das Ein-Tasten-Gameplay zu erhalten. Es ist allerdings ganz schön schwer, das mit einem Menschen zu machen. Ein Igel kann sich hingegen zu einem Ball zusammenrollen und springen, und das wurde zu seinem Angriff. Das ermöglichte uns eine wirklich simple Bedienung."

Millionen-Seller

Seit der Veröffentlichung von "Sonic the Hedgehog" im Jahr 1991 auf dem Sega Mega Drive hat Sega mehr als 70 Millionen Sonic-Spiele weltweit verkauft, Sonic war der zudem Hauptdarsteller in vier Fernseh-Zeichentrickserien. Der blaue Igel ist ebenfalls der Held in seiner eigenen Comicreihe und vom Guinness-Buch der Rekorde offiziell zum schnellsten Videospielcharakter aller Zeiten ernannt worden. Hochrechnungen besagen außerdem, dass 70 Milliarden der in den Levels von Sonic-Spielen verstreuten Ringe im Laufe der 20 Spieljahre eingesammelt wurden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017