Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Modern Warfare 3": Megastart und DLC-Ankündigung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Modern Warfare 3": Megastart und DLC-Ankündigung

17.11.2011, 16:48 Uhr | jr / ams

"Modern Warfare 3": Megastart und DLC-Ankündigung. Modern Warfare 3 (Quelle: Activision)

Modern Warfare 3 (Quelle: Activision)

Activisions Ego-Shooter Modern Warfare 3 hat nach Angaben des Publishers einen Mega-Start hingelegt: Allein in Nordamerika und Großbritannien wurden innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Verkaufsstart 6,5 Millionen Exemplare verkauft und damit ein Umsatz von über 400 Millionen US-Dollar erzielt. Activision-Chef Eric Hirschberg sprach vom bisher erfolgreichsten Start eines Games aus der Call of Duty-Reihe. Allein an den 13.000 Mitternachts-Verkaufsaktionen zum Launch am 8. November 2011 hätten weltweit mehr als 1,3 Millionen Spieler teilgenommen.

Rekorde in Serie

Nach Angaben des Publishers stellte die CoD-Reihe damit im dritten Jahr hintereinander einen neuen Verkaufsstartrekord auf. 2010 konnte "Call of Duty: Black Ops" in Nordamerika und Großbritannien einen geschätzten Umsatz von 360 Millionen Dollar am ersten Tag erzielen. 2009 lag der Wert für "Call of Duty: Modern Warfare 2" bei geschätzten 310 Millionen Dollar. Binnen 5 Tagen nach dem Release stieg der Umsatz auf weltweit 775 Millionen US-Dollar (der vorherige Rekordhalter "Global Ops" lag bei 650 Millionen). Genug Geld also, um spendabel zu sein: Mit einer Spende von drei Millionen US-Dollar für die 2009 von Activision-Blizzard-Boss Bobby Kotick gegründete "Call of Duty"-Stiftung würdigte der Publisher zum diesjährigen Veteranentag die amerikanischen Streitkräfte.

Viel Stoff kommt nach

Kein Wunder, dass man den Boom nicht abreißen lassen will und indirekt via Programmankündigung für den Call of Duty: Elite-Service bereits zahlreiche Download-Content (DLC)-Erweiterungen für Modern Warfare 3 im Gespräch sind. Aus der aktuellen Vorschau für Sonys Playstation Store lässt sich schließen, dass man ab 2012 mit zirka 20 Download-Paketen rechnen kann, zu denen Multiplayer- und Special Ops-Maps gehören werden. Auch die Aufrüstung mit neuen Waffensystemen dürfte im Raum stehen. Erscheinungsdaten und Einzelpreise der DLCs stehen noch nicht fest, die "Elite"-Abonnenten bekommen das Gesamtpaket für knapp 50 Euro und sparen damit gegenüber dem Einzelkauf. Modern Warfare 3 ist seit dem 8. November für PC, PS3, Xbox 360, Wii und DS erhältlich. Und die Erfolgsgeschichte soll auch 2012 fortgesetzt werden: Activision-Blizzard-Boss Bobby Kotick hat auf einer Investorenkonferenz bereits ein neues "Call of Duty"-Spiel angekündigt. Thema und Titel stehen allerdings noch nicht fest.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal