Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Elder Scrolls 5: Skyrim - PS3-Spieler beklagen Lags

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"The Elder Scrolls 5: Skyrim" – PS3-Spieler beklagen Lags

18.11.2011, 11:53 Uhr | vb / jr

The Elder Scrolls 5: Skyrim - PS3-Spieler beklagen Lags. The Elder Scrolls 5: Skyrim (Quelle: Bethesda)

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Quelle: Bethesda)

Wie dem offiziellen Forum von Bethesda zu entnehmen ist, kann die PS3-Version von Skyrim durch ein Problem mit der Größe von Speicherständen unspielbar werden. Kunden berichten von zahlreichen Lags (Verzögerungen im Spielablauf), die teilweise so gravierend sind, dass sie einen Neustart nötig machen. Hersteller Bethesda hat sich bislang nicht geäußert, allerdings ist seit mehreren Tagen ein Patch angekündigt.

Ab fünf Megabyte wird's problematisch

Wie die Käufer berichten, tritt das Problem auf, sobald der Speicherstand auf der Festplatte der PS3 größer als fünf bis sechs MB wird. Danach könne man nicht mehr mit Nicht-Spieler-Charakteren sprechen oder Quests lösen, selbst die Bildrate bricht ein, was nur durch einen Neustart der PS3 behoben werden kann. Ob die Xbox 360- und PC-Fassung des Rollenspiels von einem ähnlichen Problem betroffen sind, ist aktuell nicht bekannt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017