Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PETA: Mario doch kein Tiermörder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PETA: Mario doch kein Tiermörder

21.11.2011, 09:40 Uhr | vb / jr

PETA: Mario doch kein Tiermörder. Super-Mario im Tanuki-Waschbären-Outfit (Quelle: Nintendo)

Super-Mario im Tanuki-Waschbären-Outfit (Quelle: Nintendo)

Alles nur ein PR-Gag? Die Sprecherin der Tierschutzorganisation PETA will eine aktuelle Kampagne, in der man Nintendo-Maskottchen Super Mario mit Tierquälereien in der Pelzindustrie in Verbindung gebracht hat (wir berichteten), doch nicht so böse verstanden wissen. Nach massiven Protesten aus der Spieler-Gemeinde sowie Statements von Nintendo rudert die Organisation damit allerdings nur wenig glaubwürdig zurück.

Lediglich "augenzwinkernder Hinweis"

Mario-Fans sollten sich entspannen, riet PETA-Pressesprecherin Shakira Croce in einem Gespräch mit dem Games-Blog "Kotaku". Man wolle "Mario kills Tanooki", ein Spiel, das PETA eigens zur Aktion auf einer Protestseite ins Netz gestellt hat, lediglich als "augenzwinkernden Hinweis auf die wirklichen Schandtaten in der Pelzindustrie" verstanden wissen. Mario mit Tierquälerei in Verbindung bringen sei nicht beabsichtigt gewesen, PETA-Aktivisten seien schließlich selbst Mario-Fans. Immerhin: Die Rechnung ist beinahe aufgegangen: Die Aktion hat über diverse Social Networks für regen Protest gesorgt. Allerdings nicht gegen die Pelzindustrie, sondern das aggressive Vorgehen von PETA.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal