Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

World of Warcraft: Blizzard beschenkt Spieler des Online-Rollenspiels

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"World of Warcraft": Geschenkpaket zum siebten Geburtstag

22.11.2011, 16:05 Uhr | vb / jr

World of Warcraft: Blizzard beschenkt Spieler des Online-Rollenspiels. Die vierte WoW-Erweiterung "Mists of Pandaria" (Quelle: Blizzard)

Die vierte WoW-Erweiterung "Mists of Pandaria" (Quelle: Blizzard)

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft feiert am 23. November den siebten Geburtstag, und Hersteller Blizzard beschenkt die Spieler des trotz rückläufiger Zahlen weiterhin erfolgreichsten MMOG aller Zeiten reich. Wer sich zwischen dem 20. November und 3. Dezember in WoW einloggt, kann diverse Extras abgreifen.

Unterwegs im Wappenrock

Zunächst erhält man eine Heldentat als Erfolg sowie ein "Jubiläumspaket" mit einem Gegenstand. Wer den Gegenstand benutzt, fackelt zunächst zur Feier des Jubiläums ein Feuerwerk ab. Danach erscheint die Spielfigur in einen Wappenrock gewandt und erhält, so lange man das Kleidungsstück trägt, einen Bonus von sieben Prozent auf Erfahrungs- und Rufgewinn im Spiel. World of Warcraft ist am 23. November 2004 zunächst in den USA gestartet, in Deutschland begann der Spielbetrieb am 11. Februar 2005.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



shopping-portal