Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Die besten Sprüche aus Videospielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reportage Sprüche klopfen in Videogames  

Große Worte großer Helden

28.11.2011, 13:57 Uhr | Michael Förtsch (vb, jr), Richard Löwenstein

Die besten Sprüche aus Videospielen. Duke Nukem Forever (Quelle: 2K Games / 3D Realms)

Duke Nukem Forever (Quelle: 2K Games / 3D Realms)

Was wäre unsere Kultur nur ohne Zitate? Die großen Worte, die bewegenden Sätze und irrwitzigen Wunderlichkeiten aus Film, Buch und Theater. Sätze wie "Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage" sind zu geflügelten Worten geworden. "Schau mir in die Augen, Kleines" hat sich ins kulturelle Gedächtnis eingebrannt. Und wenn Filmfreunde "Oh nein, ich habe Marvin ins Gesicht geschossen" hören, dann wissen sie sofort, worum es geht. Doch auch Videospiele haben ihre großen Zitate und markanten Phrasen, die intelligent, humorvoll und bedeutungsschwanger kommen. Und einige von ihnen haben sich sogar den Weg aus der Gamer-Ecke erkämpft und sind schon lange nicht mehr nur Videospielern ein Begriff. Wir stellen die Besten davon in unserer Foto-Show vor.

Die Macht des Wortes

Eigentlich sind es nur ein paar Worte. Meist ein kurzer Satz oder eine Unterhaltung. Doch sie können viel bewegen. Filme und Bücher leben geradezu von ihren Dialogen. Werden durch sie erst zu dem, was sie sind. Geradezu legendär ist die “Burger-Konversation“ von Samuel L. Jackson und John Travolta aus Tarantinos Kultstreifen "Pulp Fiction", die den beiden Killern erst ihr eiskaltes und abgeklärtes Image verpasst. Oder die philosophischen Einzeiler von Rambo, die ihn als gebrochenen Kriegshelden outen. Allmählich schaffen es auch immer mehr Videospiele kultige Sprüche und Kleinode der Sprachkunst zu liefern und ihre Figuren mit Hilfe von gekonnten und durchdachten Dialogen Tiefe zu verleihen. Oder einfach gewollt oder ungewollt mit Witz und Charme zu glänzen. Unvergessen etwa die famosen Dialoge aus den 90er-Jahre-Adventure-Games "The Secret of Monkey Island" und "Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge" von Lucas Arts. "Du weißt wohl nicht wann du aufhören solltest!" - "Dein Friseur aber auch nicht!" und  "Hast du eine Banane in der Hose oder freust du dich nur, uns zu sehen?" sind nur einige der zitierwürdigen Sprüche. Richtig kultig auch die Ansagen des irren Super-Computers Glados aus der intelligenten Ego-Shooter-Rätsel-Reihe Portal. Die haben es mittlerweile auf T-Shirts, in Web-Comics und sogar auf Smartphones geschafft. Beispiel gefällig? "Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass dich deine Mutter auf einer Türschwelle ausgesetzt hat", versucht Glados den Spieler zu deprimieren. Ikonenhaft auch der Spruch, der Portal aber erst berühmt machte: “The Cake is a Lie“ - “Der Kuchen ist eine Lüge“.

Sex, Gewalt und Übersetzungsfehler

Doch nicht nur intelligente und textlastige Games schaffen es, berühmte und berüchtigte Zitate hervorzubringen. Ja, gerade Games, die sonst nicht viel zu sagen haben, neigen dazu, die besten und schrägsten Sprüche zu produzieren. "Ihre Obsttötungsfähigkeiten sind erstaunlich", wird der Spieler etwa im Shooter Modern Warfare gelobt, wenn er statt einem Gegner eine Melone mit dem Messer zerteilt. Im Schleich-Shooter "Splinter Cell: Chaos Theory" gibt der sonst ruhige Agent Sam Fisher einen überraschend ironischen Kommentar zu seinen Missionen ab: "Lass mich raten: Wenn ich dreimal den Alarm auslöse, dann ist die Mission gescheitert." Doch das alles ist nichts gegen den König, den King der flotten Sprüche: Duke Nukem. Der Held des Ego-Shooters Duke Nukem Forever raunt während der Dauerballerei Dinge wie "Lass das Handtäschchen fallen und wehr dich!" und glänzt mit "Hey, Baby, willst du mal 'ne extralange Frühlingsrolle sehen?" als Muster-Macho. Doch sind bei weitem nicht alle Video-Kalauer geplant. Gerne mal schleicht sich ein Schreib- oder Übersetzungsfehler ein, der aus einer recht trockenen Info einen Schenkelklopfer macht. So verkündet "Civilization 2" freudig: "Mein Anführer, wir haben die Pyramiden festgenommen", und eine Stadtwache im Rollenspiel "The Elder Scrolls 4: Oblivion" droht dem Helden mit den Worten "Bewegt Euren Arsch, Ihr Stiefel."

Fazit

Egal, ob sie das Werk begabter Autoren und witziger Humoristen sind, oder durch Fehlerchen bei der Übersetzung oder dem Abtippen der etlichen Dialogzeilen entstehen: markige, doofe oder auch tiefsinnige Sprüche in Videospielen lassen uns lachen und nachdenken. Aber vor allem bereiten uns diese Werke der digitalen Dichtkunst enorme Freude.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal