Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Star Wars: The Old Republic - Großer Ansturm auf das MMOG

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Star Wars: The Old Republic": Großer Ansturm auf das MMOG

20.12.2011, 16:56 Uhr | vb / jr

Star Wars: The Old Republic - Großer Ansturm auf das MMOG. Star Wars: The Old Republic Online-Rollenspiel von Bioware für PC (Quelle: Bioware)

Star Wars: The Old Republic (Quelle: Bioware)

Der nächste Konkurrent für WoW ist gestartet: Star Wars: The Old Republic ist seit dem 15. Dezember erhältlich und macht sich anscheinend recht ordentlich. Ersten Schätzungen zufolge sind mehr als eine Million Menschen in den Weiten des MMOG unterwegs. Auch in Deutschland sind zahlreiche Server gut ausgelastet, was dazu führte, dass der Start nicht ohne Probleme verlief.

Wartezeiten von bis zu drei Stunden

In Foren zum MMOG berichten Spieler von extrem langen Wartezeiten von bis zu 35 Minuten vor dem Spielstart. In Extremfällen haben Star Wars-Fans sogar bis zu drei Stunden darauf gewartet, ihre Partie zu beginnen. Nach dem erfolgreichen Log-in scheinen dann aber keine technischen Probleme mehr aufzutreten. Lange Schlangen gab es auch in Deutschland, wo von den 29 zur Verfügung stehenden Servern zirka 60 Prozent voll auslastet waren. Teilweise übten sich bis zu 700 Spieler im virtuellen Anstellen um einen Platz im Onlinespiel, was auch damit zu tun hatte, dass zum Start lediglich vier Server dezidiert als Rollenspiel-Server (einer davon für den Modus "Spieler gegen Spieler") eingerichtet waren.

Schwierige Abwägung

Der Publisher Electronic Arts hat zum Start von "Star Wars: The Old Republic" nach eigenem Bekunden weltweit 215 Server zur Verfügung gestellt, 92 davon in Europa. Vor dem Verkaufsstart hatte EA erwogen, die verfügbare Menge an Spielen zu begrenzen, um Log-in-Probleme zu vermeiden. Jeff Hickman, als Produzent bei Entwickler Bioware für "Star Wars: The Old Republic" zuständig, räumte inzwischen Problemen ein. Man arbeite an Lösungen, beteuerte Hickman. Es sei aber nicht einfach, die richtige Serverkapazität bereitzustellen, denn man wolle zum einen Warteschlangen möglichst vermeiden, zugleich aber auch dafür sorgen, dass die Online-Spieler nicht durch leere Welten marschieren müssten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal