Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox Live-Avatare: Tattoos ja, Waffen nein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox Live-Avatare: Tattoos ja, Waffen nein

04.01.2012, 11:35 Uhr | ams / jr

Xbox Live-Avatare: Tattoos ja, Waffen nein. Xbox Live-Avatar mit Tattoo (Quelle: Microsoft )

Xbox Live-Avatar mit Tattoo (Quelle: Microsoft )

Individualisierung wurde bei der Gestaltung des eigenen Avatars im Xbox 360-Onlinedienst Xbox Live schon immer großgeschrieben. Mit allerhand Gegenständen und Kleidungsstücken lässt sich das Alter Ego in Pixelform nach eigenen Wünschen anpassen. Damit dabei das familienfreundliche Image gewahrt bleibt, hat Microsoft kürzlich festgelegt, dass Avatare zukünftig nicht mehr mit virtuellen Schusswaffen ausgestattet werden dürfen. Nur um kurz darauf eine bei manch Erziehungsberechtigtem ebenfalls zu Sorgenfalten führende Neuerung einzuführen: Tattoos.

Liebe und Frieden und so

Wie der Spiele-Blog "Joystiq" bei einem Streifzug durch den Xbox Live-Marktplatz feststellte, kann man seinen Avatar neuerdings mit Tätowierungen versehen. Die Auswahl erstreckt sich über Tribals, Flammen und Sterne bis hin zu chinesischen Schriftzeichen für "Frieden" und "Liebe". Immerhin fallen die Preise deutlich günstiger aus als die für reale Tattoos: Zwischen 160 und 240 Microsoft Points (zirka zwei respektive drei Euro) kosten die auf Ober- und Unterarm angebrachten Motive. Ob und zu welchem Preis man sich die Tätowierungen bei Nichtgefallen wieder weglasern lassen kann, ist noch noch nicht bekannt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal