Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Deponia: Adventure kommt ohne Kopierschutz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Deponia": Adventure kommt ohne Kopierschutz

06.01.2012, 09:54 Uhr | vb / vb

Deponia: Adventure kommt ohne Kopierschutz. Deponia (Quelle: Daedalic Entertainment)

Deponia (Quelle: Daedalic Entertainment)

Am 27. Januar veröffentlicht Daedalic Entertainment das neue Science-Fiction-Adventure "Deponia" aus der Feder von Jan Müller-Michaelis ("Edna bricht aus", "Harveys neue Augen"). Der Entwickler wird dabei auf jegliche DRM-Maßnahmen verzichten und das Spiel ohne Kopierschutz veröffentlichen.

In der Vergangenheit positive Erfahrungen gemacht

"Wir setzen auf ehrliche Käufer und möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, unser Spiel ohne lästige technische Hilfsmittel oder Online-Aktivierung zu spielen", so Daedalic-Geschäftsführer Carsten Fichtelmann. "Wir haben mit dieser Maßnahme bereits in der Vergangenheit positive Erfahrungen gemacht und hoffen, dass die Spieler diesen Schritt erneut wertschätzen werden.“ Das außergewöhnliche Computerspiel, welches auf dem Müllplaneten Deponia spielt, erscheint im deutschsprachigen Handel in einer aufwändigen Box inklusive Soundtrack, Handbuch und Poster für den PC.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal