Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fallout Online: MMOG nach Rechtsstreit eingestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Fallout Online": MMOG nach Rechtsstreit eingestellt

10.01.2012, 12:56 Uhr | vb / jr

Fallout Online: MMOG nach Rechtsstreit eingestellt. Fallout New Vegas von Obsidian Entertainment für PC, Xbox 360 und PS3

Fallout: New Vegas (Bild: Obsidian Entertainment)

Ein seit Jahren diskutiertes MMOG im "Fallout"-Universum wird nun endgültig nicht erscheinen. Das wurde im Zuge der außergerichtlichen Beilegung eines Rechtsstreits zwischen Interplay und Bethesda bekannt. Interplay wird das fragliche Online-Rollenspiel nicht weiter entwickeln und erhält dafür zwei Millionen US-Dollar von Bethesda sowie das Recht, die Spiele "Fallout", "Fallout 2" und "Fallout Tactics" bis zum Jahr 2013 zu vertreiben.

Start fraglich

Ob "Fallout Online" überhaupt jemals gestartet wäre, bleibt fraglich. Interplay hatte das MMOG zwar seit mehreren Jahren angekündigt, jedoch niemals der Öffentlichkeit präsentiert. Auch der Ankündigung, dass 2013 eine Beta-Version des Spiels starten solle, wurde aus Fachkreisen wenig Glaubwürdigkeit beigemessen. Interplay hat die Rechte der Fallout-Serie an Bethesda verkauft, allerdings mit dem Zusatz, dass man ein Online-Rollenspiel zu Fallout noch beenden dürfe. Dessen Entwicklung sollte vor 2010 beginnen, zudem sicherte Interplay zu, keine bekannten Elemente aus der Serie zu verwenden. Nachdem Interplay jedoch anfing, mit Figuren aus Fallout Werbung für das MMOG zu betreiben, zog die Entwicklung ein jahrelanges juristisches Nachspiel nach sich, dessen Ende nun gleichzeitig das Aus von Fallout Online besiegelt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal