Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Playstation 4: Sony dementiert Präsentation auf der E3 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony dementiert Playstation 4-Präsentation auf der E3 2012

11.01.2012, 15:15 Uhr | ams / jr

Playstation 4: Sony dementiert Präsentation auf der E3 2012. Playstation PS3 Slim Sony Spielkonsole  (Quelle: Sony)

Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Ein Bericht des Branchen-Magazins MCV ließ für die Anfang Juni 2012 stattfindende Spielemesse E3 Großes erwarten: Neben Nintendo mit seiner Wii U sollten demnach tatsächlich auch Sony und Microsoft neue Konsolen vorstellen. Doch zumindest von Sony gab es in puncto PS4 ein Dementi zu hören.

Noch keine PS4 in Sicht

In einem Gespräch mit Journalisten im Rahmen der Unterhaltungselektronik-Messe CES sagte Sony-Chairman Kazuo Hirai nach Angaben des Wall Street Journals: "Andy (Anmerkung der Redaktion: Gemeint ist Andrew House, CEO von Sony Computer Entertainment) hat vollkommen Recht damit, dass wir keine Ankündigungen auf der diesjährigen E3 machen werden. Ich sprach immer von einem 10-jährigen Produktzyklus der PS3, und es gibt keinen Grund, davon abzuweichen.“ Nach dieser Rechnung bliebe die 2006 veröffentlichte PS3 noch bis 2016 Sonys Konsolen-Flagschiff.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal