Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Minecraft: Raubkopie-Statement und neues Update

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Minecraft": Raubkopie-Statement und neues Update

13.01.2012, 09:29 Uhr | vb / jr

Minecraft: Raubkopie-Statement und neues Update. Minecraft (Bild: Markus Persson) (Quelle: Mojang)

Minecraft (Bild: Markus Persson) (Quelle: Mojang)

Der Minecraft-Entwickler Markus "Notch" Persson hat einen eigenwilligen Tip für Spieler, die sich seinen Indie-Hit nicht leisten können. Via Twitter von einem Spieler nach einem Gratis-Account gefragt, antwortete Persson lediglich "Raubkopiere es doch einfach". Gleichzeitig ist das Update mit der Versionsnummer 1.1. für Minecraft erschienen.

Schafe aus Eiern

Als Aufruf zum illegalen Downloaden will Persson seine Aktion nicht verstanden wissen, schließlich fügte er noch hinzu: "Solltest du es immer noch gut finden, wenn du es dir künftig einmal leisten kannst, dann kauf es dann. Und vergiss nicht, dich schlecht zu fühlen." Wer sich entschließt, für Minecraft zu bezahlen, bekommt aktuell das erste große Update zum Sandbox-Game spendiert. Darin sind neben Bugfixes und neuen Sprachoptionen auch neue Kreaturen enthalten, die jedoch nicht ganz naturgetreu zur Welt kommen. So entschlüpfen den neu verfügbaren Eiern etwa Schweine oder Schafe. Letztere verfügen nun über die Möglichkeit, ihre Wolle nachwachsen zu lassen, so man ihnen Gras zu fressen gibt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal