Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Videospiele: Tagung zum Thema Flow in Spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Videospiele: Tagung zum Thema "Flow" in Spielen

16.01.2012, 15:22 Uhr | vb / jr

Videospiele: Tagung zum Thema Flow in Spielen. VVVVV (Quelle: Terry Cavanagh)

VVVVV (Quelle: Terry Cavanagh)

Die Theorie vom "Flow-Erlebnis" hat lange schon Eingang in die universitäre Forschung und den Arbeitsalltag gefunden. Der damit benannte Zustand der optimalen Erfahrung, den Personen erleben, die über einen längeren Zeitraum bei einer Tätigkeit weder unter- noch überfordert sind, ist etwa bei der Motivation von Mitarbeitern ein wichtiger Faktor. Aber auch auf Videospiele angewandt ist das Flow-Phänomen nichts Unbekanntes. Nun widmet sich eine Tagung diesem Konzept, um Kulturwissenschaft und Games zusammenzuführen.

Flow greifbar machen

Zwischen dem 9. und 10. März 2012 findet die Veranstaltung "Flow aus Spielen" im Wolfsburger Experimentierpark "Phaenos" statt. Neben Vorträgen und Panels wird auch an praktischen Beispielen wie etwa dem Indie-Hit "VVVVV" das Phänomen Flow erklärt. Auch experimentelle Panels sind dabei, etwa ein Auftritt von Aline Westphal, der amtierenden Weltmeisterin im Luftgitarre spielen. Referenten aus den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft sind ebenfalls vorgesehen, darunter der renommierte MIT-Dozent Henry Jenkins (Autor des für die Medienkultur bedeutenden Werkes "Convergence Culture").

Nutzen in Wissenschaft und Alltag

Ziel der Tagung ist es, das Konzept des Flow greifbar, übertragbar und diskutierbar machen, zum einen für die Medien- und Kulturwissenschaft, zum anderen auch für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Gegenstand Computerspiel ist dabei das zentrale Beispiel. Organisiert wird die Tagung von Mitarbeitern, Doktoranden und vor allem Studenten der Universität Hildesheim. Weitere Infos gibt es auf der Webseite zu Flow aus Spielen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal