Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Blizzard sagt Hausmesse "Blizzcon" 2012 ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blizzard sagt Hausmesse "Blizzcon" 2012 ab

26.01.2012, 12:01 Uhr | jr / ams

Blizzard sagt Hausmesse "Blizzcon" 2012 ab . Logo des Spiele-Publishers Activision-Blizzard (Bild: Activision-Blizzard) (Quelle: Activision-Blizzard)

Logo des Spiele-Publishers Activision-Blizzard (Quelle: Activision-Blizzard)

Publisher Blizzard hat über die Webseite seines Online-Spieledienstes "Battle.net" die seit 2005 in jährlichem Rhythmus abgehaltene hauseigene Spielemesse "Blizzcon" für dieses Jahr abgesagt. Als Begründung für diese Maßnahme wurde der hohe Arbeitsaufwand für die drei "Major Games" - das Rollenspiel "Diablo 3" sowie die Add-ons "World of Warcraft: Mists of Panderia" und "Starcraft 2: Heart of the Swarm" - angeführt. Diese Spiele wolle man so schnell und so gut wie möglich fertigstellen.

Einmalige Maßnahme

Die Absage der Blizzcon wird von Blizzard klar und deutlich als einmalige Maßnahme deklariert. Spätestens 2013 sollen sich Fans und Entwickler wieder zum gegenseitigen Austausch im Anaheim Convention Center (Kalifornien) treffen. In der Zwischenzeit will man zumindest als kleine Wiedegutmachung Ende 2012 ein Turnier in einem asiatischen Land austragen, bei dem neben Starcraft 2 auch World of Warcraft Arena gespielt werden soll. Nähere Details zu dieser Veranstaltung will der Publisher im Laufe des Jahres bekannt geben.

    

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal