Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

WoW-Update 4.3.2: Blizzard erlaubt Cross-Realm-Schlachtzüge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"WoW"-Update 4.3.2: Blizzard erlaubt Cross-Realm-Schlachtzüge

03.02.2012, 15:23 Uhr | jr / vb

WoW-Update 4.3.2: Blizzard erlaubt Cross-Realm-Schlachtzüge. World of Warcraft MMOG von Activision Blizzard für PC und Mac

World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Blizzard hat das angekündigte Update auf Version 4.3.2 für World of Warcraft (WoW) fertiggestellt. Wichtigste Änderung ist die Einführung der langerwarteten "Cross Realm"-Funktion. Damit ist es ab sofort möglich, sich mit auf anderen Realms beheimateten Freunden zusammen zu tun, um gemeinsam in Schlachtzügen zu kämpfen. Des Weiteren gibt es Modifikationen bei diversen Klassen sowie in der Instanz "Drachenseele". Der Patch optimiert auch die vorhandene Grundinstallation des MMOG und reduziert den Platzbedarf von WoW auf der Festplatte

Aktion mit Freunden

Voraussetzung für die Nutzung der "Cross Realms"-Funktion ist natürlich, dass die Spieler in der gleiche Fraktion "Horde" oder "Allianz" kämpfen. Dann kann der Schlachtzugsbrowser in Gruppen genutzt werden, die mehr als fünf Mitglieder umfassen. Es lassen sich auch alte "normale" oder "heroische" Schlachtzüge in der neuen Konfiguration abschließen. Den aktuellen "Drachenseele"-Schlachtzug betrifft das nicht. Auch die Teilnahme an Schlachtfeld-Kämpfen ist möglich. Dafür hat Blizzard die Möglichkeit kassiert, nach dem Töten eines Bosses im Schlachtzugbrowser-Modus mehrere Gegenstände der gleichen Art abzugreifen: Wenn ein Spieler bereits mit dem ersten Wurf gewinnt, wird er für weitere Versuche nicht mehr zugelassen. Auch beim Benutzer-Interface gibt es leichte Veränderungen. So werden beim Ausloggen die Einstellungen des Schimpfwort-Filters nicht mehr zurückgesetzt. Wer auf der Basis elterlicher Zeitkontingente in Azeroth unterwegs ist, bekommt jetzt 15 Minuten vor Ablauf eine Benachrichtigung angezeigt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video



shopping-portal