Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Max Payne 3: Details zum "Payne Killer"-Multiplayer-Feature

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Max Payne 3": Details zum "Payne Killer"-Multiplayer-Feature

09.02.2012, 09:05 Uhr | vb / jr

Max Payne 3: Details zum "Payne Killer"-Multiplayer-Feature. Rockstar Games kündigt eine Special Edition zu Max Payne 3 an (Quelle: Rockstar Games)

Rockstar Games kündigt eine Special Edition zu Max Payne 3 an (Quelle: Rockstar Games)

Die "Gang Wars" waren nur der Anfang. Jetzt hat Rockstar Games Infos zu einem weiteren Mehrspieler-Modus von Max Payne 3 veröffentlicht. In "Payne Killer", so der Name der neuen Spielvariante, dreht sich alles um das Überleben zweier Charaktere, die gegen den Rest der Mitspieler antreten.

Unterlegen, aber besser bewaffnet

Die Aufgabe von Max und seinem Freund Passos ist es, so lange wie möglich den gegnerischen Angriffen standzuhalten. Wird einer der beiden getötet, tritt er automatisch dem anderen Team bei, während ein Spieler des Angreifer-Trupps zum Duo Payne-Passos wechselt. Damit es nicht zu einem zu großen Ungleichgewicht zwischen den Parteien kommt, werden Payne und Freund mit Spezialwaffen und Sonderequipment versehen. Das Actionspiel Max Payne 3 wird aufgrund einer Verspätung erst im Mai dieses Jahres für PS3 und Xbox 360 und im Juni für PC erscheinen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal