Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Vita-OS: Sony zielt auf Smartphones und Tablet-PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vita-OS: Sony zielt auf Smartphones und Tablet-PC

14.02.2012, 10:59 Uhr | jr / vb

Vita-OS: Sony zielt auf Smartphones und Tablet-PC. Playstation Vita (Quelle: Sony)

Playstation Vita (Quelle: Sony)

Das selbst einwickelte Betriebssystem für den Handheld Playstation Vita eröffnet Sony ganz neue Perspektiven. Wie der designierte Sony-Chef Kazuo Hirai jetzt auf einer Pressekonferenz in Japan bekannt gab, ist das auf ARM-Prozessoren ausgelegte "Vita-OS" prinzipiell dafür geeignet, über den Gaming-Bereich hinaus auch als Antrieb für Smartphone- und Tablet PC-Geräte zu dienen und damit Googles Betriebssystem Android auf den Geräten des japanischen Herstellers zu ersetzen.

Auf Apples Spuren

Der Reiz für Sony besteht dabei darin, es durch die Integration von Hardware und Betriebssystem-Software selbst in der Hand zu haben, Fehler zu beheben, die Bedienbarkeit zu verbessern und neue Features nach eigenem Ermessen einzuführen. Darüber hinaus kann man ähnlich wie Apple mit seinem App- und iTunes-Store dafür sorgen, dass über die im "Sony Entertainment Network" (SEN) gebündelten Dienste die Kundschaft zentral mit Spielen, Videos, Filmen, Musik und anderen Media-Inhalten zum Herunterladen innerhalb des Sony-Ökosystems versorgt wird. Erste Schritte in diese Richtung hat man bereits mit der Schaffung einer einheitlichen Entwicklungsumgebung für Vita-Spiele und von Sony zertifizierte Android-Geräte unternommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video



Anzeige
shopping-portal