Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Minecraft: Mehr als fünf Millionen Mal verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Minecraft": Mehr als fünf Millionen Mal verkauft

09.03.2012, 12:45 Uhr | vb / jr

Minecraft: Mehr als fünf Millionen Mal verkauft. Minecraft (Bild: Markus Persson) (Quelle: Mojang)

Minecraft (Bild: Markus Persson) (Quelle: Mojang)

Die Verkäufe des Independent-Games Minecraft haben die Marke von fünf Millionen Einheiten überschritten. Das hat der Minecraft-Schöpfer Markus Persson via Twitter bestätigt. Gleichzeitig wurde über eine Wohltätigkeits-Aktion die Ausrichtung des nächsten Persson-Titels bestimmt.

460.000 US-Dollar für wohltägige Zwecke

Im Rahmen der "Humble Bundle Mojam"-Aktion konnten Spender festlegen, welches Genre das nächste Spiel des Minecraft-Machers haben soll. Wie bei Humble Bundle-Aktionen üblich konnten Nutzer einen selbst festgelegten Beitrag spenden. Nach Abschluss der Arbeiten erhalten sie dafür das neue Spiel von Persson kostenlos. Die Einnahmen der Aktion - insgesamt rund 460.000 US-Dollar - werden für wohltätigte Zwecke gespendet.

Update: Im Rahmen der Game Developers Conference (GDC) 2012 in San Francisco sagte Persson, dass das Spiel mittlerweile die Marke von 5,2 Millionen Verkäufen genommen hat. Damit liegt Minecraft mit seinen Verkaufszahlen ungefähr auf einem Level mit Blockbustern vom Schlage eines "Uncharted 3". Notch ging auch auf die Frage ein, warum es keine weiblichen Figuren in Minecraft gibt. Das hänge damit zusammen, dass entsprechende Modelle immer "extrem sexistisch" ausgefallen seien. Da man auch weiterhin keine runden Formen in das Aufbauspiel einbauen wolle, müsse es also bis auf weiteres bei mit Textur-Skins angepassten Versionen der männlichen Standard-Spielfigur "Steve" bleiben. Immerhin, sagte Notch, seien alle Tiere im Spiel geschlechtsneutral.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal