Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

First Look auf das Arcade-Rennspiel Dirt Showdown von Codemasters für PC, PS3 und Xbox 360

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

First Look Dirt Showdown | Arcade-Rennspiel | PC, PS3, Xbox 360  

Es auf der Piste krachen lassen

02.03.2012, 14:34 Uhr | Richard Löwenstein (jr / ams), Richard Löwenstein

First Look auf das Arcade-Rennspiel Dirt Showdown von Codemasters für PC, PS3 und Xbox 360. Dirt Showdown (Quelle: Codemasters)

Dirt Showdown (Quelle: Codemasters)

Der neueste Ableger aus Codemasters Rallye-Racing-Reihe "Dirt" wird einer, der alle Brücken hinter sich abreißt. Dass die Reihe ihre Wurzeln tief im Simulationsgenre hat und bis 2009 sogar den Namen des Rallye-Weltmeisters Colin McRae im Titel trug, das zählt nicht mehr. Denn mit dem realitätsnahen Motorsport macht "Dirt Showdown" Schluss. Wer sich hier auf Xbox 360, PS3 oder PC ans Lenkrad wagt, der buddelt im Dreck, springt über Rampen und rammt Gegner ohne Gnade aus dem Weg, bis der Punktestand Salti schlägt. "Dirt Showdown" fährt damit in dieselbe Richtung wie zuvor schon die Konkurrenz aus dem "Burnout"- und "Flatout"-Lager. Doch bekommt der Richtungswechsel dem Racer auch wirklich gut?

Außer Rand und Band

Auf dem Veranstaltungs-Kalender von Dirt Showdown stehen spektakuläre Showrennen und brutale Verschrottungsorgien. In "Hard Target" zum Beispiel mimt der Spieler den Hasen und hat eine Verfolgergruppe im Nacken, die nur ein Ziel kennt - das Opfer rammen und aus dem Verkehr ziehen. Die Flucht treibt das Vollgas-Pack über Holperstrecken in Baja California, durch Industrieanlagen in Detroit sowie kreuz und quer durch Londons Winkelgassen. "Hoonigan" wiederum nennt sich eine Spielvariante, bei der der Spieler artistische Vollgas-Kunststücke im Stil von Ken Blocks "Gymkhana"-Videos abziehen soll. Man zirkelt sein PS-Monster unter LKW-Anhängern hindurch, springt über meterhohe Schanzen und legt brandgefährliche Drift-Stunts aufs Paket. Dazu gesellt sich "Head 2 Head": Eine Art Mehrspieler-Stunt-Wettkampf, den gewinnt, wer die haarsträubendsten Tricks und gewaltigsten Kombos abräumt.

Quicklebendig im Leichenwagen

Weitere Spielmodi mit so brachialen Bezeichnungen wie "Eliminator" und "Domination" erinnern stark an das Action-Genre: Checkpoints abfahren und beschützen oder Gegner als Beute markieren und schrottreif rammen, das gehört hier zum Geschäft. In dieselbe Metzel-Kerbe scheint zudem die Variante "Rampage" zu schlagen. Einziges Ziel in diesem Modus: alle anderen Autos einäschern. Sogar noch einen Gang höher schaltet "King of the Ring". In einer riesigen Arena rasen alle Wage auf die Mitte zu. Fans der seit 2004 eingemotteten Crash-Car-Rennserie "Destruction Derby" wird bei so herzhafter Altmetall-Produktion das Herz aufgehen. Nicht zuletzt, da hier herrlich absurde Schrottkarren an den Start gehen. Dazu zählen beispielsweise ausgemusterte Polizeiwagen, rostige Familienkutschen, riesige Straßenkreuzer oder mit Totenköpfen bemalte Leichenwagen.

Was wir mögen

Codemasters "Ego"-Engine ist bekannt für wunderschöne Bilder. Durch die vereinfachte Steuerung sollten auch Rennspiel-Neulinge problemlos mit "Dirt Showdown" zurecht kommen.

Was wir nicht mögen

Die Ladepausen in bisherigen "Dirt"-Spielen nerven, das muss hier besser werden. Außerdem bleibt abzuwarten, welche Akzente das Gameplay setzt: Kommt es nur noch auf Reaktion und gar nicht mehr auf Fahrkönnen an?

Fazit

In der Pressemeldung zum Spiel drückt sich Codemasters um Begriffe wie "Motorsport" und "Realitätsnähe". Die wären auch kaum angebracht, schließlich setzt die "Dirt"-Reihe ihre Entwicklung in Richtung Action und Spektakel fort. "Dirt Showdown" wird das Partygame der Serie: Die Piloten steigen in kurzweilige Vollgas-Partien ein und holen sich ihren schnellen Adrenalin-Kick.

Infos zum Spiel

Titel: Dirt Showdown
Genre: Arcade-Rennspiel
Publisher: Codemasters
Hersteller: Codemasters Racing Studio
Release-Termin: Mai 2012
Preis: Noch nicht bekannt
System: PC, PS3, Xbox 360
USK-Freigabe: Noch nicht bekannt
Einschätzung: Gut

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal