Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Diablo 3: 666 Beta-Keys zu Blizzards Action-Rollenspiel gewinnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diablo 3: 666 Beta-Keys zu Blizzards Action-Rollenspiel gewinnen

09.03.2012, 13:26 Uhr | ams / jr

Diablo 3: 666 Beta-Keys zu Blizzards Action-Rollenspiel gewinnen. Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Millionen Fans von Blizzards Action-Rollenspiel Diablo können es kaum erwarten, sich im dritten Teil erneut durch düstere Dungeons zu kämpfen. Allerdings wird das Spiel wird frühestens Ende April 2012 erscheinen, und Zugangs-Keys für den bereits laufenden Beta-Test von Diablo 3 sind rar. Doch wir verlosen gleich 666 Stück davon unter allen Teilnehmern unseres Beta-Key-Gewinnspiels auf Facebook.

Neuer Beta-Patch bringt Hardcore-Modus

Wer bereits an der Diablo 3-Beta teilnimmt, wird aktuell einige Änderungen und Verbesserungen am Spiel bemerken. Der Entwickler Blizzard hat einen Patch mit der Versionsnummer 14 veröffentlicht, der unter anderem den bereits aus Diablo 2 bekannten Hardcore-Modus mitbringt. Wie der Name schon verrät, ist dieser Spielmodus eine besonders große Herausforderung. Denn hier kann man im Gegensatz zum übrigen Spiel die eigene Spielfigur nach ihrem virtuellen Ableben nicht mehr wiederbeleben. Um in den Hardcore-Modus zu gelangen, muss man daher schon etwas Erfahrung mitbringen und seine Spielfigur mindestens auf Level 10 gebracht haben. Zusätzliches Feintuning hat Blizzard an den Charakter-Klassen vorgenommen. Während die Angriffsstärke der Barbaren und Dämonenjäger punktuell abgeschwächt wurde, fügen bestimmte Attacken des Mönchs den Gegnern nun mehr Schaden zu. Nach wie vor müssen sich Betatest-Spieler aber auf den in den USA stehenden Servern einloggen - den europäischen Serverpark wollte Blizzard noch nicht belasten.

Den Erfolg wiederholen

Mit dem Vorgängertitel Diablo 2 schaffte es Blizzard im Jahr 2000 sogar ins "Guinness Buch der Rekorde". Der Grund: Das Action-Rollenspiel Diablo 2 ging binnen zwei Wochen weltweit mehr als eine Million Mal über die Ladentheke. Damit war es seinerzeit das am schnellsten verkaufte Computer- und Videospiel aller Zeiten. Klone, die das Erfolgsrezept der Diablo-Reihe kopierten, gab es seitdem viele. Auf dessen offiziellen Nachfolger, dessen Veröffentlichung sich nun mit großen Schritten nähert, warten Fans aber inzwischen seit zehn Jahren. Wie nicht anders zu erwarten, wird das spielerische Grundkonzept - Feinde besiegen, Gegenstände einsammeln und den eigenen Helden aufrüsten - nicht angetastet. Was einen sonst noch in Diablo 3 erwartet, verrät unser Preview zu Diablo 3.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal