Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Aufräum-Aktion: EA schaltet Multiplayer-Server ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufräum-Aktion: EA schaltet Multiplayer-Server ab

15.03.2012, 10:01 Uhr | jr / ams

Aufräum-Aktion: EA schaltet Multiplayer-Server ab. EA-Logo (Quelle: Electronic Arts)

EA-Logo (Quelle: Electronic Arts)

In regelmäßigen Abständen schaltet Spiele-Publisher Electronic Arts bei zahlreichen älteren Games die Server für Multiplayer-Games ab. Die regelmäßig durchgeführte "Rien ne va plus"-Aktion hat verschiedene Gründe: Teilweise sind Lizenzen ausgelaufen, teilweise lohnt sich wegen der zu geringen Nutzerzahlen der Aufwand für den weiteren Betrieb nicht mehr. Am 13. April 2012 ist es wieder einmal soweit.

Aufs Abstellgleis geschoben

"Wenn Spiele durch neuere Titel ersetzt werden, sinkt die Zahl der Spieler auf ein geringes Level. Wenn weniger als ein Prozent aller Spieler von EA-Titeln die Online-Modi noch verwenden, ist es nicht länger tragbar, die Arbeit daran weiter fortzuführen und die Server instand zu halten", begründet der Publisher seine Aufräum-Aktion. Am 13. April dieses Jahres werden nach Mitteilung von EA die Multiplayer-Server der folgenden Games abgeschaltet:

- Boom Blox Bash Party (Wii)
- Burnout Revenge (Xbox 360)
- EA Create (PC, PS3, Wii, Xbox 360)
- EA Sports Active 2.0 for (PS3, Wii, Xbox 360)
- EA Sports Active NFL Training Camp (Wii)
- Fifa 10 (PSP, Wii)
- Der Pate 2 (PC, PS3, Xbox 360)
- MMA (PS3, Xbox 360)
- Need for Speed: Pro Street (PS3, Xbox 360)
- Saboteur (Midnight Club Access für PS3 und Xbox 360)
- Spare Parts (PS3, Xbox 360)

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal