Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Diablo 3: Inferno-Modus soll deutlich anspruchsvoller werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Diablo 3": Blizzard macht das Rollenspiel schwerer

02.04.2012, 13:18 Uhr | vb / jr

Diablo 3: Inferno-Modus soll deutlich anspruchsvoller werden. Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Diablo 3 bekommt einen höchsten Schwierigkeitsgrad, der die Bezeichnung auch verdient. Wie Community-Manager "Bashiok" im Battle.net-Forum bekannt gab, hat Blizzard für den "Inferno"-Schwierigkeitsgrad Überarbeitungen vorgenommen. In den beiden letzten Kapiteln des Rollenspiels - also in Akt drei und vier - sollen deshalb nur die besten Zocker Erfolge feiern können.

Spieler erwarten Herausforderungen

Zunächst habe man geplant, die Gegner in jenen finalen Kapiteln gleichmäßig schwer zu gestalten. Den Schwierigkeitsgrad hätte man eher flach angesetzt, damit Spieler in den Regionen von Akt drei und vier auch für die Suche nach wertvollen Gegenständen vorbeischauen könnten. In internen Tests erwies sich das als "inhärentes Problem", wie Bashiok berichtet. Es habe sich nicht richtig angefühlt, Fortschritte im Spiel zu machen, dabei aber auf dem immer gleichen Schwierigkeitsgrad zu verbleiben. Vor allem stets gleich fordernde Bossfights trotz fortschreitendem Spielverlauf seien eine Enttäuschung gewesen. Die Spieler würden hier einfach einen steigenden Schwierigkeitsgrad erwarten, um über lange Zeit motiviert zu bleiben und eine Herausforderung vor Augen zu haben.

"Wirklich, wirklich brutal schwer"

Blizzards Lösung lautet deshalb, dass die entsprechenden Spielabschnitte im "Inferno"-Schwierigkeitsgrad selbst für Profi-Zocker eine Herausforderung darstellen sollen. Der Sprung ist laut Bashiok im Vergleich zu den vorherigen Kapiteln derart groß, dass nur die besten Gamer die beiden letzten Kapitel meistern werden. "Wir haben Akt drei und Akt vier wirklich, wirklich brutal schwer gemacht", so Bashiok. Wie hart das wird, werden Spieler ab dem 15. Mai herausfinden können. Dann erscheint Diablo 3 weltweit für PC und Mac.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017