Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sega stellt sich nach Gewinnwarnung neu auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sega stellt sich nach Gewinnwarnung neu auf

02.04.2012, 09:49 Uhr | vb / jr

Sega stellt sich nach Gewinnwarnung neu auf. Sega (Quelle: Sega)

Sega (Quelle: Sega)

Sega erwartet für das laufende Geschäftsjahr Verluste. Wie der Publisher seinen Investoren mitgeteilt hat, ist aufgrund der angespannten Weltwirtschaftslage ein Umsatz-Rückgang für die Games-Märkte in Europa und den USA zu erwarten. Das Unternehmen reagiert darauf, indem es seine Geschäftssparten zum Teil drastisch umstrukturiert.

Auf etablierte Marken konzentrieren

Man wolle verstärkt Digital-Inhalte entwickeln und sich auf langfristig etablierte Marken wie Sonic oder die "Alien"-Reihe konzentrieren, ließ der Publisher verlauten. Das Geschäft soll neu organisiert werden, was auch Kündigungen mit sich bringen soll. Wie viele Mitarbeiter in welchen Studios betroffen sind, ist noch nicht bekannt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017