Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Diablo 3: Der Barbar im Fokus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Diablo 3": Der Barbar im Fokus

12.04.2012, 10:08 Uhr | vb / jr

Diablo 3: Der Barbar im Fokus. Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Diablo 3 (Quelle: Blizzard)

Der Barbar rückt an: Knapp einen Monat vor der Veröffentlichung von Diablo 3 hat Blizzard in einem neuen Video zum Rollenspiel den Charakter näher vorgestellt. Der Barbar dürfte vor allem Zockern zusagen, die es actionreich mögen und sich gerne in Nahkampfe mit Dämonen, Untoten und Skelettkriegern stürzen.

Wutausbruch garantiert

Im Video liefert Blizzard Eindrücke von der Spielbarkeit des Charakters und erzählt zudem ein wenig über die Hintergrundgeschichte des Barbaren. So wird der Krieger in der Lage sein, binnen kurzer Zeit gigantischen Schaden anzurichten. Wer Spezialfähigkeiten wie den "Zorn" ausbaut, kann den Barbaren zu wahren Zerstörungsmaschine entwickeln. Die Fähigkeit wird aktiviert, sobald der Barbar Schaden nimmt. Je mehr er einsteckt, desto heftiger fällt der folgende Wutausbruch aus. Diablo 3 wird weltweit am 15. Mai 2012 für PC und Mac veröffentlicht.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal