Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Molyneux sieht Spiele-Einzelhandel am Ende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Molyneux sieht Spiele-Einzelhandel am Ende

16.04.2012, 15:36 Uhr | jr / ams

Molyneux sieht Spiele-Einzelhandel am Ende. Peter Molyneux (Quelle: Lionhead)

Peter Molyneux (Quelle: Lionhead)

Spiele-Designer und Ex-Lionhed-Chef Peter Molyneux hat sich in einem Gespräch mit der Games-Webseite "Develop" skeptisch über die Zukunft des Spiele-Einzelhandels geäußert. Seiner Meinung nach wird der stationäre Einzelhandel angesichts der zahlreichen Kaufoptionen, die via Internet zur Verfügung stehen, im Bereich der Computer- und Videospiele bald keine Rolle mehr spielen.

Keine Lust zum Marsch in den Laden

“Die Motivation, dass ich mich aus dem Sessel erhebe und in ein Geschäft fahre, ist inzwischen arg beschränkt. Ich gehe nicht in einen Laden, wenn ich einen Film kaufen möchte. Ich gehe nicht in einen Laden, um Musik zu kaufen. Ich gehe nicht mehr dahin, um Bücher zu kaufen. Und ich persönlich habe auch kein Interesse daran, Spiele im Geschäft zu kaufen”, sagte Molyneux. Zwar erlebe der PC seinen zweiten Frühling, und im Mobile Games-Bereich seien iPad und iPhone das Aufregerthema. Allerdings hätten sich die Leute gerade hier an die bequeme Jederzeit-Einkaufsmöglichkeiten gewöhnt. Da noch einen Platz für den Einzelhandel zu finden, sei schwer.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal