Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Halo 4: Release-Termin des First-Person-Shooters bekannt gegeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Halo 4": Microsoft gibt den Release-Termin bekannt

18.04.2012, 11:44 Uhr | vb / jr

Halo 4: Release-Termin des First-Person-Shooters bekannt gegeben. Halo 4 (Quelle: Microsoft)

Halo 4 (Quelle: Microsoft)

Die Rückkehr des Master Chief ist besiegelt: Ab dem 6. November steht Halo 4 weltweit in den Verkaufsregalen. Das hat Microsoft nun offiziell bekannt gegeben. Der neueste Teil der Xbox 360-exklusiven Ego-Shooter-Reihe, der vom Entwickler 343 Industries betreut wird, soll den Grundstein für eine weitere Trilogie rund um den Master Chief legen. Halo 4 spielt vier Jahre nach den Geschehnissen des 2007 veröffentlichten Vorgängertitels Halo 3.

Viel zu tun für den Super-Soldaten

Der Master Chief wird im Spiel mit einer ganz besonderen Herausforderung konfrontiert: Es muss nicht weniger als das gesamte Universum vor dem Untergang bewahren. Die geht nicht nur von den bisher bekannten Alien-Rassen Covenant und Flood aus - auch eine dritte, bisher noch unbekannte Partei mischt mit. Interessant: Nach Angaben des Entwicklers können die Gegner zusammenarbeiten und dabei auch komplexe Strategien verwirklichen. DArüber hinaus will man die Fans auch mit einem gut bestückten Multiplayer-Angebot überzeugen. Der läuft unter der Bezeichnung "Spartan Ops" und wird laut 343 Industries unter anderem 4-Spieler-Koop-Matches, ein wöchentlich mit frischen Episoden aktualisiertes Angebot sowie klassische Mehrspierl-Modi beinhalten.

Kassenschlacht inklusive?

In diesem Jahr könnte der Master Chief starke Konkurrenz bekommen: Üblicherweise steht in der ersten Novemberwoche der Release des neuen Call of Duty-Ablegers an. In diesem Jahr könnte es sich dabei um "Black Ops 2" handeln. Veröffentlicht Microsoft das neue Abenteuer des Master Chief parallel, ist zumindest für den US-Markt, wo beide Marken traditionell äußerst zugkräftig sind, mit einem heftigen Kampf an den Kassen der Händler zu rechnen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal