Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Risen 2: "Stahlbarts Schatz"-Edition und Konsolen-Verspätung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Risen 2: "Stahlbarts Schatz"-Edition und Konsolen-Verspätung

20.04.2012, 15:38 Uhr | vb / jr

Risen 2: "Stahlbarts Schatz"-Edition und Konsolen-Verspätung. Risen 2 (Quelle: Deep Silver)

Risen 2 (Quelle: Deep Silver)

Neben einer Standard- und der schon etwas besser ausgestatteten "Collector’s Edition" bringt der Publisher Deep Silver Risen 2 auch eine streng limitierte, PC-exklusive "Stahlbarts Schatz Edition" an. Die Luxus-Ausgabe des Rollenspiels ist ausschließlich bei Amazon erhältlich. Sie wird rund 100 Euro kosten und soll zum Release von Risen 2 am 27. April verfügbar sein. Gleichzeitig hat Deep Silver eine Verschiebung der Konsolen-Umsetzung angekündigt.

DLC, Soundtrack und Statue inklusive

"Stahlbarts Schatz" enthält neben dem Risen 2-Soundtrack und einer Statue des Gnoms Jaffar unter anderem sämtliche Download Content (DLC)-Erweiterungen zum Spiel. So befindet etwa sich in der Schatztruhe eine geheime Notiz des legendären Piratenkapitäns, die dem Spieler Zugang zum Zusatzinhalt "Der Tempel der Lüfte" gewährt. Gemeinsam mit dem aus Risen bekannten Druiden Eldric wird dem Spieler die Möglichkeit geboten, per Schiff neue Inseln anzusteuern, wo ihn neue Quests erwarten. Darüber hinaus hat Publisher Deep Silver heute die Release-Daten für die Konsolenversionen von Risen 2 aktualisiert. Die Versionen für Xbox 360 und PS3 werden demnach mit leichter Verspätung am 3. August veröffentlicht.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal