Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Max Payne 3: Systemvoraussetzungen für PC sind bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Max Payne 3: Systemvoraussetzungen für PC sind bekannt

24.04.2012, 10:14 Uhr | jr / ams

Max Payne 3: Systemvoraussetzungen für PC sind bekannt. Rockstar Games kündigt eine Special Edition zu Max Payne 3 an (Quelle: Rockstar Games)

Rockstar Games kündigt eine Special Edition zu Max Payne 3 an (Quelle: Rockstar Games)

Hersteller Rockstar Games hat in einer Pressemitteilung die Systemvoraussetzungen für die PC-Version des Third-Person-Shooters Max Payne 3 bekannt gegeben. Zeit genug, um zu überprüfen, ob der heimische PC hardwaretechnisch den Ansprüchen genügt, ist noch: Während die Versionen für Xbox 360 und PS3 am 15. Mai in den USA und drei Tage später hierzulande erscheinen, hat Rockstar als Release-Termin für den PC-Ableger von Max Payne 3 für den 29. Mai in den Staaten und den 1. Juni im Rest der Welt vorgesehen.

Power ist gefragt

Damit Max Payne 3 auf dem PC ohne zu ruckeln läuft, sollten die folgenden Systemvoraussetzungen erfüllt sein:

  • Windows 7 mit Service-Pack 1, Windows Vista mit Servicepack 2 oder Windows XP mit Servicepack 3 (jeweils 32- und-64-Bit-Variante)
  • Intel Dual Core-CPU mit 2,4 GHz (besser: Core i7 Sechskerner mit 3,06 GHz) / AMD Dual Core-CPU mit 2,6 GHz (besser: Achtkerner mit 3,6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 2 GB RAM (optimal: 16 GB RAM)
  • Grafikkarte: Nividia 8600 GT mit 512 MB V-RAM (besser: Geforce GTX 680 mit 2 GB V-RAM) / AMD Radeon HD 3500 mit 512 MB V-RAM (besser: AMD Radeon HD 7970 mit 3 GB V-RAM)
  • 35 GB freier Festplattenspeicherplatz
  • DirectX 9.0 Kompatibilität (besser: DirectX11-Unterstützung)
  • DVD-Laufwerk

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal