Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Origin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Origin

24.05.2012, 12:57 Uhr | Medienagentur plassma

Der Start von Electronic Arts Online-Dienst Origin verlief aufgrund des Streits um das EULA (End User License Agreement) der Software nicht gut. Mittlerweile hat EA die Nutzungsbedingungen entschärft. Laut EA nutzen weltweit über 9,3 Millionen PC-User den Dienst. Das Spieleangebot beschränkt sich auf die EA-Produktpalette, die Preise sind im Vergleich zum Einzelhandel oder Amazon leider oft recht hoch. Bezahlt wird per Kreditkarte, PayPal, ClickandBuy oder elektronischem Lastschriftverfahren (ELV). 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal