Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Star Wars 1313: Lucas Arts zeigt düsteres Action-Adventure

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lucas Arts kündigt "Star Wars 1313" an

01.06.2012, 12:51 Uhr | vb / jr

Star Wars 1313: Lucas Arts zeigt düsteres Action-Adventure. Star Wars 1313 (Quelle: Lucas Arts)

Star Wars 1313 (Quelle: Lucas Arts)

Lucas Arts arbeitet an einem weiteren Titel im Star Wars-Universum. Das Action-Adventure "Star Wars 1313" soll mit düsterer Spielwelt vor allem erwachsene Fans ansprechen. Im Zentrum der Handlung steht eine kriminelle Verschwörung.

Als Kopfgeldjäger unterwegs

Wie der Titel bereits andeutet, wird Star Wars 1313 an einem Ort namens Level 1313 spielen. Die unterirdisch gelegene Stadt auf dem Planeten Coruscant gilt als kriminellster Ort im gesamten Star Wars-Universum. Hier tritt der Spieler als Kopfgeldjäger an und verdingt sich an verschiedene Auftraggeber. Zur Verfügung stehen statt Jedi-Kräften nun nur technische Ausrüstungsgegenstände. In Sachen Gameplay soll Star Wars 1313 eine Mischung aus Kämpfen und 3D-Action mit Plattformer-Einlagen werden. Das technische Grundgerüst wird die Unreal Engine liefern. Lucas Arts nannte bislang weder einen Erscheinungstermin noch die Entwicklungsplattformen, für die Star Wars 1313 veröffentlicht wird.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal