Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Rocksmith: Leichte Verspätung und neuer "Bass"-Modus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Rocksmith": Leichte Verspätung und neuer "Bass"-Modus

06.06.2012, 11:06 Uhr | vb/ jr

Rocksmith: Leichte Verspätung und neuer "Bass"-Modus. Rocksmith (Bild: Ubisoft)

Rocksmith (Bild: Ubisoft)

Ubisoft hat ein neues Erscheinungsdatum von Rocksmith Authentic Guitar Games bekannt gegeben. Das Musikspiel wird demnach am 11. Oktober in Europa veröffentlicht und einen brandneuen Bass-Modus beinhalten, durch den Spieler alle in Rocksmith enthaltenen und herunterladbaren Songs auch mit dem Bass spielen können.

Bass-Emulation inklusive

Die Spieler können nicht nur die Bass-Passagen der Songs spielen, sondern Bassisten aller Erfahrungsstufen haben auch die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten durch dazugehörende Basstechnik-Aufgaben und Video-Tutorials zu verbessern. Außerdem ist es möglich, jede sechssaitige Gitarre zu verwenden, um einen viersaitigen Bass zu emulieren. Alle Lieder können zudem im Multiplayer gespielt werden: Hier übernimmt eine Person den Bass- und eine andere den Gitarren-Part. Die Verkaufsversion von Rocksmith enthält ein exklusives "Real Tone Cable" (ein 6,35 mm-Klinkenstecker-Kabel mit USB-Anschluss) zum Anschließen an die Spielkonsole oder den PC. Eine Special Edition, die neben dem Spiel noch eine Gitarre enthält, ist Gerüchten zufolge ebenfalls in Arbeit.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal