Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"My Xbox"-App für iOS und Android erhältlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"My Xbox"-App für iOS und Android erhältlich

14.06.2012, 12:05 Uhr | jr / ams

"My Xbox"-App für iOS und Android erhältlich. Xbox 360 Slim (Quelle: Microsoft)

Xbox 360 Slim (Quelle: Microsoft)

Die seit Dezember 2011 für iOS-Geräte erhältliche "My Xbox"-App ist laut Mitteilung von Microsoft ab sofort auch für Android erhältlich. Das Tool erlaubt es den Nutzern, sich von unterwegs aus mit ihren auf Xbox Live aktiven Freunden zu verbinden. Dabei kann man sowohl Nachrichten austauschen - beispielsweise um errungene Erfolge und Achievements miteinander zu vergleichen - als auch das eigene Profil aktualisieren oder den 3D-Avatar neu gestalten. Es ist auch möglich, die "Xbox Spotlight"-Newsfeeds einzubinden, um Tipps & Tricks-technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Kontakt via Smartphone

Um "My Xbox" auf einem Android-Gerät einsetzen zu können, sollte dieses zumindest über die Android-Version 2.2 als Betriebssystem verfügen und eine WVGA-Bildschirmauflösung (oder besser) mitbringen. Die iOS-Version von "My Xbox" wurde überarbeitet und erlaubt es in der aktuellen, auf Stabilität getrimmten Version 1.5, Medieninhalte auf der Xbox 360-Spielkonsole mit dem iPhone fernzusteuern. Eingebaut wurden eine Start-/Stop-Funktion sowie das schnelle Vor- und Zurückspulen. Auf dem aktuellen iPad wird jetzt auch die Retina-Auflösung unterstützt. "My Xbox" ist auf "Google Play" sowie im App Store oder bei iTunes gratis erhältlich.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal