Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

F1 Online: Beta gestartet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

F1 Online: Beta gestartet

27.06.2012, 09:15 Uhr | vb / jr

F1 Online: Beta gestartet. F1 Online (Quelle: Codemasters)

F1 Online (Quelle: Codemasters)

Publisher Codemasters hat den Start der Open Beta von F1 Online: The Game offiziell bekannt gegeben. In dem von "Codemasters Racing" entwickelten, als Free-to-Play-Game konzipierten Racing-Managementspiel stellt man als Spieler sein eigenes Team zusammen und nimmt an Multiplayer-Rennen teil, bei denen man aus der Vogelperspektive per Mausklick "lenkt". Dank F1-Lizenz stehen die Original-Teams und -Fahrer der aktuellen Saison am Start.

Per Mausklick durch Monaco rasen

Nach der Anmeldung auf "www.F1OnlineTheGame.com" können Spieler ihr eigenes Team erstellen. Begleitend zum Start der Open Beta hat Codemasters das erste Gameplay-Video auf der Webseite zum Game veröffentlicht. Der Trailer zeigt die offiziellen Formel 1-Teams bei Multiplayer-Rennen auf legendären Strecken wie Monaco, Spa und Silverstone sowie den Aufbau eines eigenen Rennstalls, wie das Hauptquartier ausgebaut wird und mit welchen Möglichkeiten die eigene Bolide verbessert werden kann. Die Spieler können in "F1 Online: The Game" aus einer Reihe von Modi wählen und an Online-Multiplayer-Rennen - darunter Grand Prix-Events, schnelle Herausforderungen und Zeitfahren - teilnehmen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal