Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Starcraft 2: LAN-Modus aus Sicherheitsgründen gestrichen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Starcraft 2: LAN-Modus aus Sicherheitsgründen gestrichen

29.06.2012, 12:20 Uhr | jr / tz

Starcraft 2: LAN-Modus aus Sicherheitsgründen gestrichen. Starcraft 2 (Bild: Blizzard) (Quelle: Blizzard)

Starcraft 2 (Bild: Blizzard) (Quelle: Blizzard)

Das Spielen im heimischen Netzwerk sehen viele Entwickler inzwischen als Sicherheitsrisiko und streichen die entsprechenden LAN-Funktionen. So ist laut Production Director Chris Sigaty auch Blizzard bei der Entwicklung von Starcraft 2 verfahren. Im Interview mit "Gamespot" verwies er darauf, dass man damit der Produktpiraterie einen Riegel habe vorschieben wollen. Stattdessen rollt der Ball längst in eine andere Richtung: Mit Authentifizierungsmaßnahmen beim Log-in, Online-Pässen und dem Zwang zur ständigen Online-Verbindung sichern viele Publisher ihre Games gegenüber Raubkopierern ab.

Lokale Netzwerk-Schlachten sterben aus

"Auf der einen Seite wollten wir das Erlebnis der Spieler verbinden, keiner sollte sich isoliert fühlen, das war einer der Hauptgründe. Die andere Seite ist natürlich Piraterie", begründete Sigaty den Wegfall der LAN-Funktionalität. Zwar sei der Klassiker Warcraft 3 gerade wegen der Netzwerk-Schlachten immer noch einer der meistgespielten Blizzard-Titel. Trotzdem mache das Ganze für den Hersteller keinen sinn, da viele der Spieler das Game nicht regulär gekauft hätten. Man werde deshalb auch in zukünftigen Games keine LAN-Unterstützung mehr einbauen, sagte Sigaty.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal