Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Halo 4: Microsoft kündigt Xbox 360-Bundle an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Halo 4": Microsoft kündigt Xbox 360-Bundle an

17.07.2012, 09:36 Uhr | vb / jr

Halo 4: Microsoft kündigt Xbox 360-Bundle an. Halo 4 Xbox 360 Bundle (Quelle: Microsoft)

Halo 4 Xbox 360 Bundle (Quelle: Microsoft)

Mehr "Halo" geht nicht: Zum Launch von Halo 4 veröffentlichen Microsoft und die Entwickler von 343 Industries ein limitiertes Konsolen-Bundle. Darin enthalten sind neben einer Xbox 360-Konsole und zwei Controllern im exklusiven Halo 4-Design eine 320 GB große Festplatte, ein Headset sowie ein Exemplar von Halo 4. Zusätzlich liegen dem Paket Download-Codes für spezielle Ingame- und Avatar-Inhalte bei.

Die UNSC lässt grüßen

Das Aussehen der limitierten Hardware wurde an das futuristische Design von Halo 4 angepasst. Sowohl die Xbox 360-Konsole als auch der Controller verfügen über durchsichtige Gehäuse, die das Logo der "United Nations Space Command" (UNSC) tragen. Der Einschaltknopf der Xbox 360 sowie der Xbox Guide Button der Controller leuchten in Blau. Das Halo 4-Konsolenbundle kann ab sofort vorbestellt werden und wird ab dem 6. November 2012 in limitierter Stückzahl im Fachhandel erhältlich sein. Amazon Deutschland listet das Paket aktuell noch nicht, die US-Dependance des Versandhändlers ruft rund 400 US-Dollar für das Bundle auf. Die im Bundle enthaltenen Halo 4 Controller können auch einzeln erworben werden. Jedem Controller liegt dann ein Download-Code bei, mit dem sich Fans ein exklusives Avatar-T-Shirt sichern können.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal