Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Guild Wars 2: Dauerhaft attraktiv durch Events

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Guild Wars 2: Dauerhaft attraktiv durch Events

17.07.2012, 16:02 Uhr | jr / tz

Guild Wars 2: Dauerhaft attraktiv durch Events. Guild Wars 2 Guild Wars 2 Online-Rollenspiel für PC von Arena Net (Quelle: Arena Net)

Guild Wars 2 (Quelle: Arena Net)

Das Problem ist bei Rollenspielen systembedingt: Einmal im höchsten Level angekommen, gibt es wenig Neues, was zum Weiterspielen anregt. Bis Add-ons fertig sind, die neue Modi, Quests und Ausrüstungen mitbringen, dauert es zu lang. Die Folge: Immer mehr Spieler wandern ab, die aktive Nutzerbasis sinkt, und das Spiel wird für Neueinsteiger zunehmend uninteressant. Hersteller Arena Net und Publisher NC Soft wollen das beim Online-Rollenspiels "Guild Wars 2" für PC unbedingt vermeiden. Als Stilmittel dazu hat man die "dynamischen Events" auserkoren.

Mit Events Spannung erzeugen

Arena Net hat jetzt in einem Blog-Eintrag erklärt, was es damit auf sich hat. Die Events sollen ein ständiges Moment der Unsicherheit ins Spiel bringen. Kommt man zum Beispiel durch eine Gegend, die man bereits mehrfach erkundet hat, dann kann es durchaus sein, dass man mit überraschenden Ereignissen (Überfälle, Rettungseinsätze, Naturkatastrophen und so weiter) konfrontiert wird. Ausgelöst werden die Events nach Angaben von Arena Net in der Regel durch bestimmte Umstände in der Welt, weniger durch Dialoge mit NPC's. Ein gestartetes Event bezieht alle Spieler in der näheren Umgebung mit ein, allerdings haben diese die Möglichkeit, jederzeit nach ihrem Belieben anzufangen oder aufzuhören. Der Spielablauf wird dynamisch daran angepasst. Interessanterweise kann es auch zu Verkettungen kommen. Sprich: Das Ende eines Events kann direkt den Start eines anderen auslösen. Events wirken sich auf die Umwelt und das Verhalten des NPCs gegenüber dem Helden-Charakter aus. Hat man zum Beispiel erfolgreich an einem Verteidigungskampf teilgenommen, zeigen die NPCs ihre Freude darüber im Gespräch, indem sie ein Freudentänzchen hinlegen und ortsansässige Händler einem neue Gegenstände günstig zukommen lassen. Arena Net und NC Soft wollen die Spiele-Server für das MMOG am 28. August 2012 live schalten. Zuvor soll vom 20. bis zum 22. Juli noch ein abschließender Testlauf von Guild Wars 2 stattfinden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal