Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Battlefield 4" offiziell bestätigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Battlefield 4 offiziell bestätigt

18.07.2012, 09:59 Uhr | vb / jr

"Battlefield 4" offiziell bestätigt. Battlefield 3 (Quelle: Electronic Arts)

Battlefield 3 (Quelle: Electronic Arts)

Electronic Arts hat offiziell bestätigt, dass sich "Battlefield 4" in Entwicklung befindet. Details zur Story und den Plattformen, für die der Ego-Shooter erscheinen soll, gibt es zur Zeit aber weder von EA noch von Hersteller Dice. Es ist noch nicht einmal klar, ob das Spiel wieder eine Solo-Kampagne zum Warmspielen mitbringen wird. Auch ein Release-Datum wurde noch nicht genannt. Sicher dagegen ist: Wer Medal of Honor: Warfighter vorbestellt, bekommt Zugang zur Beta-Testphase des vierten Battlefield. Die soll im Herbst 2013 beginnen.

Release im Winter 2013?

Während man sich in Sachen Information noch zurückhält, versichert EA, dass sich die beiden hauseigenen Shooter deutlich voneinander unterscheiden sollen. In jedem Fall soll Battlefield 4 auf Basis der hauseigenen "Frostbite"-Engine entwickelt werden. Da die Beta-Testversion von Battlefield 4 für den Herbst des nächsten Jahres angesetzt ist, liegt ein Release zu Weihnachten 2013 nahe. So die Konkurrenz nicht schläft und ihre Veröffentlichungs-Zyklen der Vergangenheit beibehält, dürfte das Spiel damit in direkter Konkurrenz zu "Call of Duty: Modern Warfare 4" starten - das natürlich noch nicht angekündigt ist.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal