Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Klett unterstützt Games Academy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klett unterstützt Games Academy

20.07.2012, 10:53 Uhr | jr / vb

Klett unterstützt Games Academy. Games Academy (Quelle: Games Academy)

Games Academy (Quelle: Games Academy)

Die bisher vor allem im Schulbuchgeschäft tätige Klett-Verlagsgruppe beteiligt sich mit einem Anteil von 40 Prozent an der "Games Academy". Mit dieser Unterstützung will man vor allem das nächste große Projekt der Academy - die Gründung einer Dependance im kanadischen Vancouver - finanzieren. Die im Jahr 2000 gegründete, als Ergänzungsschule staatlich anerkannte Games Academy hat sich auf die Ausbildung von Berufen in der Spiele-Entwicklung und Computerspiele-Branche spezialisiert. Die um die 200 Studenten der Gasmes Academy werden an Standorten in Berlin und Frankfurt ausgebildet.

Profilierte Ausbildung

Der Gründer und amtierende Rektor der Games Academy, Thomas Dlugaiczyk, leitete zuvor die USK und ist Gründungsmitglied des Bundesverbands der Entwickler von Computerspielen. Ziel der Kooperation mit Klett soll es sein, die "Erweiterung und Optimierung eines praxisorientierten Ausbildungsangebotes rund um die Themen 'Spielen - Visualisieren - Lernen' gemeinsam anzugehen", heißt es von Seiten der Games Academy. Dabei sollen die vorhandenen Lehr- und Lernkonzepte nicht nur national, sondern auch international ausgebaut und verbessert werden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal